SPOphrys mesaritica H.F. PAULUS & C. & A. ALIBERTIS (1990)

Mesara- Ragwurz

Bas.:
Ophrys mesaritica H.F. PAULUS & C. & A. ALIBERTIS 1990
Syn.:
Ophrys iricolor ssp. mesaritica
(PAULUS & C. & A. ALIBERTIS)
K
REUTZ 2004

Standort: von der Küste bis 300 m aufsteigend, wiesige Bereiche in Phrygana und Olivenhainen

Blütezeit:
sehr frühblühend , in der Regel von Anfang Januar bis Ende Februar, selten bis Mitte März; blüht erheblich früher als Ophrys iricolor.

Verbreitung:
auf Kreta liegen die Verbreitungsschwerpunkte in der Mesara- Ebene im südlichen Teil Zentral- Kretas, in den Asteroussia- Bergen.
Weitere Vorkommen existieren auf der Insel Korfu,
und laut P. DELFORGE
auch auf Malta

Merkmale:
Habitus: schlanke, eher zierlich wirkende Pflanze; 10 -35 cm hochwachsend, der später blühenden Ophrys iricolor sehr ähnlich,
Stängel relativ dünn, Laubblätter hell- bis dunkelgrün

Blüten kleiner als bei Ophrys iricolor
Sepala
hell- bis dunkelgrün, die runder als bei Ophrys iricolor, mit zurückgeschlagenen Aussenrändern; das mittlere über die Säule geneigt
Petala spatelig, grün mit mehr oder weniger bräunlich ausgeprägtem Rand, dieser meist gewellt
Lippe schmal, dreilappig, dunkelbraun, ohne auffällige Rottöne, kurz aber gleichmäßig behaart.;
am Grund befinden sich 2 wulstartige Längskielen, welche beidseitig vor den Narbenhölenwänden sitzen, wodurch eine breite und tiefe Kerbung der Basis entsteht, Lippe teilweise schmal gelb gerandet; Unterseite der Lippe grün bis leicht rötlich, weit weniger farbintensiv als bei Ophrys iricolor
Lippenmal eiförmig, grau- bis schwarzblau gefärbt, kürzer, aber ebenfalls stark behaart, dadurch bei Sonneneinstrahlung weiniger auffallend leuchtend als bei Ophrys iricolor
Narbenhöhle weisslich grün, mehr als doppelt so breit wie hoch.

24.03.2005 Pirgos / Kreta
24.03.2005 Pirgos / Kreta
Hybriden:
bisher keine bekannt
24.03.2005 Pirgos / Kreta - die Lippe von unten; weit weniger leuchtens als ssp. iricolor -
24.03.2005 Pirgos / Kreta

24.03.2005 Pirgos / Kreta - das Biotop bei Pirgos -

24.03.2005 Pirgos / Kreta